Amateure und Helbock trennen sich – Trainersuche läuft

Mittwoch, 08 Juni 2022
FC Bizau FC Bizau

Nachdem der Amateur-Auswahl der Klassenerhalt in der VN.at-Eliteliga nicht gelungen ist, läuft die Planung für die Spielzeit 2022/23 bereits auf Hochtouren: Dominik Helbock wird nicht weiter als Übungsleiter der Fohlenmannschaft fungieren.

In einem gemeinsamen Gespräch wurde eine einvernehmliche Trennung zum Saisonende beschlossen. Damit sitzt der 39-Jährige zusammen mit seinem Co-Trainer Hans Waldner am kommenden Samstag zuhause gegen den FC Egg zum letzten Mal als Coach auf der Ersatzbank. Wir danken beiden für die geleistete Arbeit und wünschen für die Zukunft viel Erfolg!

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger hat indes schon begonnen. Das Anforderungsprofil des neuen Trainers ist intern ausgesteckt – es sollen Synergien zum Profiteam geschaffen werden, wobei eine Doppelfunktion als Amateurcoach und Videoanalyst der ersten Mannschaft vorstellbar ist.

Team VS. Team 2

11.02.2023

Samstag, 17:00 Uhr

6
9
T
0
3
S
3
2
M
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser-Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren

Medienpartner