Bundesliga-Debüt-Award für Tobias Berger

Donnerstag, 04 August 2022

Beim geglückten Saison-Auftakt gegen die WSG Tirol kam Tobias Berger in den Schlussminuten aufs Feld und durfte damit erstmals Bundesliga-Luft schnuppern. Weil der Defensivmann seine fußballerische Ausbildung in Österreich absolviert und das 23. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, erhielt er nun den Debüt-Award der Österreichischen Fußball-Bundesliga.

Im Leben eines Fußballers gibt es viele denkwürdige Momente: entscheidende Tore, besonders hart umkämpfte Spiele, bittere Niederlagen und hoffentlich auch Titelgewinne, die es zu bejubeln gilt. Ist die Karriere lang und abwechslungsreich genug, wird so manches Spiel oder Tor vielleicht sogar in Vergessenheit geraten. Aber eigentlich jeder Spieler wird sich auch Jahrzehnte nach seinem Karriereende noch an seinen ersten Einsatz in der Bundesliga erinnern – sei es ein überraschendes Startelf-Debüt oder einige Minuten am Ende des Spiels.

Im Sinne des Ausbildungsgedankens verleiht die Österreichische Fußball-Bundesliga seit der vergangenen Saison all jenen Debütanten, die ihre fußballerische Ausbildung in Österreich absolviert haben, den Debüt-Award. Aus den Reihen der Austria durfte Tobias Berger als erster Spieler die Auszeichnung entgegennehmen.

Kriterien Debüt-Award:

  • Spieler muss das 1. Mal in einer höchsten Spielklasse eingesetzt werden.
  • Darf das 23. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
  • Muss mindestens drei Jahre insgesamt und eines davon ab der U15 bei einem Klub in Österreich registriert gewesen sein.
  • Muss mindestens zwei der drei Saisonen vor seinem Debüt bei einem Klub in Österreich registriert gewesen sein.

Wir gratulieren Tobi und all den weiteren anderen Bundesliga-Debütanten und freuen uns auf viele weitere Partien im Oberhaus!

Team VS. Team 2

11.02.2023

Samstag, 17:00 Uhr

6
9
T
0
5
S
1
2
M
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser-Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren

Medienpartner