Jan Stefanon per Leihe zum FC Dornbirn

Donnerstag, 25 August 2022
GEPA Pictures GEPA Pictures

Der SC Austria Lustenau verleiht Jan Stefanon bis zum Ende der aktuellen Saison an den FC Dornbirn. Der junge Offensivspieler soll dort durch viel Spielzeit den nächsten Schritt in seiner Entwicklung gehen.

Jan Stefanon ist seit Jänner 2021 Austrianer und bestritt 39 2. Liga-Spiele, zwei Bundesliga-Partien und konnte zusätzlich acht Einsätze im UNIQA ÖFB Cup verbuchen. In diesen Spielen erzielte er neun Treffer und bereitete drei Tore seiner Kollegen vor. Ausgebildet wurde der Hohenemser bei seinem Heimatclub, dem VfB Hohenems. Der SC Austria Lustenau ist seine erste Profistation.

Beim FC Dornbirn soll der Angreifer nun für die notwendigen Tore sorgen und dem Offensivspiel der Rothosen zusätzliche Schnelligkeit verleihen.

„Wir haben gemeinsam mit Jan seine aktuelle Situation analysiert und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass die Möglichkeit dieser Leihe genau zum richtigen Zeitpunkt kommt. Die letzten Wochen waren für ihn verständlicherweise nicht einfach. Speziell für einen Stürmer sind Spielzeit, Selbstvertrauen und ein gewisser Flow sehr wichtig. Wir sind weiterhin voll von seinen Qualitäten überzeugt und sind uns sicher, dass Jan durch diesen Schritt die benötigte Spielzeit, in einer ihm bekannten Liga bekommt und zudem Verantwortung in einem jungen Dornbirner Team übernehmen kann. Er wird sich in Dornbirn den Spaß am Fußball, die Selbstverständlichkeit vor dem Tor und das Selbstvertrauen holen, sodass er spätestens nächsten Sommer als noch gereifterer Spieler nach Lustenau zurückzukehren wird“, so Sportkoordinator Alexander Schneider. 

Team VS. Team 2

11.02.2023

Samstag, 17:00 Uhr

6
9
T
0
4
S
0
9
M
Hotel Gotthard
Hotel Gotthard

Newsletter Anmeldung

Tickets & Kontakt

Kontakt

SC Austria Lustenau
Kaiser-Franz-Josef-Strasse 1
6890 Lustenau
Österreich

Telefon: +43 (0) 5577 / 86 250
Telefax: +43 (0) 5577 / 86 250-4
Internet: www.austria-lustenau.at
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sponsoren

Medienpartner